netcup – Feedback, Interessantes, Wissenswertes

In diesem Beitrag dreht sich alles um Feedback, Interessantes und Wissenswertes zu netcup.de. Hier gibt es -hoffentlich nützliche- Hinweise.

Aktuelle Informationen von netcup selbst

Die netcup RSS Feeds fassen die neuesten Meldungen von je netcup-labs.de, netcup-status.de, netcup-sonderangebote.de und netcup-news.de zusammen.

Debian Mirror

Wusstest Du, dass es einen Debian-Mirror bei netcup gibt?
http://debian.netcup.net/debian/

Cloud vLAN

Für diejenigen, die mehr als einen VPS, Rootserver oder Storageserver bei netcup gebucht haben, ist ein VLAN eine interessante Sache. Das VLAN bei netcup ist als VxLAN realsiert und ermöglicht unlimitierten, privaten und netzinternen Datenverkehr zwischen allen Servern, die unter einem Account verwaltet werden. Die VLANs gibt es in unterschiedlichen Bandbreiten. Jedes von ihnen steht über servercontrolpanel.de zur Verfügung und kann nach Belieben eingerichtet und geändert werden. Du legst dazu einfach pro VLAN eine virtuelle Netzwerkkarte an. Folgende Varianten gibt es:

Der VLAN-interne Traffic ist laut Produktbeschreibung unlimitiert. Damit eignet sich das VLAN für umfangreiche Backups zwischen den Servern, für „interne“ Datenbankserver und ähnlich Szenarien.

Weitere Informationen stehen in der Pressemitteilung.

Plesk-Lizenzen

Unter Software listet netcup diverse Lizenzmodelle für das Webhostingpanel Plesk Onyx. Es gibt auch Images für Root- und Vserver/VPS, die Plesk vorinstalliert haben. Nach Eingabe des Lizenzschlüssels hat man somit sein eigenes funktionierendes Hostingsystem.

  • Je nach Lizenztyp sind die Angebote an ein netcup-System gebunden oder lassen sich auch für anderswo gehostete Systeme verwenden. Einfach den Support fragen!
  • Auch, wenn das einfach klingt, sollte man sich mit dem Thema Systemadministration gut auskennen!

Das Netcup Forum

Die Kunden-Community tauscht sich im Netcup-Forum aus. Hier werden Produkte, Hintergrundwissen, allgemeine EDV-Probleme und auch völlig Nebensächliches besprochen. Man hilft sich.

Server Control Panel (SCP)

Das SCP dient der Administration der gebuchten Rootserver (RS), Storageserver und der Virtuellen Privaten Server (VPS). Man kann darüber Startmedien einlegen, die Festplatte löschen, den Server starten, stoppen, neustarten, erzwungen neustarten, erzwungen abschalten. Ebenso sieht man dort die zugewiesenen IPv4-Adressen und den zugeteilten IPv6-Präfix. Um den reverse DNS-Eintrag (rDNS) einer IP zu ändern, geht man ins CCP. Weiters steht VNC&Web-basierte Remoteadministration über das SCP zur Verfügung.
Man kann seinen Servern auch Spitznamen geben, Statistiken (CPU, I/O, Netzwerk I/O) dort einsehen.

Customer Control Panel (CCP)

Mittels des CCP werden Stammdaten verwaltet, Rechnungen angezeigt – man kann darüber auch via PayPal offene Rechnungen bezahlen, Domains, Zertifikate, Groupware und andere Produkte (letztere verweisen bloß in den Webshop) bestellen, Domaineinstellungen verwalten, NFS-Storage bestellen, Produkte kündigen,  Supportanfragen stellen und das Partnerprogramm verwalten. Das CCP wurde erst kürzlich überarbeitet und soll nun auf Mobilgeräten ein besseres Nutzungserlebnis bieten. Auch auf dem Desktop ist es schneller und etwas übersichtlicher geworden. Verwirrend sind noch die Sublinks, die rechts oben in hellgrauer Schrift angezeigt und daher leicht übersehen werden können. Zwecks DSGVO-Konformität kann man unter Stammdaten in einem dieser Sublinks eine Zusatzvereinbarung zur Datenverarbeitung weitgehendst automatisiert erstellen. Weiters kann man in den Stammdaten einen API-Key anlegen, um Änderungen an Domains automatisiert vornehmen zu können. Für technisch versierte Privatkunden ist das etwa interessant, wenn man sich einen eigenen DynDNS-Dienst bauen möchte. Anleitungen zu den APIs gibt es im Wiki.

Reseller-Level

Für gewerbliche Kunden, die als solche registriert sind, steht darüber hinaus mit einem der (Domain-)Resellerlevel -es gibt sie in den Varianten A-D- durch die APIs Möglichkeiten zur automatisierten Domainregistrierung zur Verfügung.

Produktupgrades

Das CCP wurde vor einiger Zeit erweitert, sodass man nun, wenn einem der Server zu klein geworden sein sollte, jederzeit ein Tarifupgrade durchführen kann. Eine Anleitung dazu gibt es im Wiki.
Upgrade bedeutet dabei nicht zwangsläufig mehr Resourcen, denn man kann auch von einigen Produktvarianten in die (höherpreisige) Basisvariante wechseln. Zu beachten ist:

  1. Aktionsprodukte haben meistens gar keinen Upgrade-Pfad.
  2. Ein Upgrade ist nur innerhalb einer Server-Generation vorgesehen (G7->G7; G8->G8; aber keinesfalls G7->G8 oder vice versa).
  3. Die Mindestvertragsdauer (MVD) kann man nur verlängern, nicht verkürzen. (1 Monat auf 12, 3 Monate auf  6 Monate oder 12 Monate ist ok, 12 auf 6 oder 6 auf 3 oder 3 auf 1 geht nicht. Möchte man das, kann man bestenfalls um eine kulante Lösung ersuchen.

Wehosting Control Panel (WCP)

Das WCP ist teils über CCP  eingebettet (Single-sign-on in CCP) oder als Standalone-Interface aufrufbar. Man verwaltet darüber die Webhosting-Produkte. WCP ist im Grunde identisch mit Plesk Onyx, wurde aber modifiziert.
Es fehlen etwa die Tools zur Mailinglisten-Verwaltung, denn -obacht- Netcup-Hosting-Produkte inkludieren augenscheinlich keine Mailinglisten! (siehe u.a. https://forum.netcup.de/anwendung/plesk/p112665-mailing-liste-newsletter-mail-verteiler/#post112665)

Wiki

Im Wiki findet man Anleitungen und sonstige Beschreibungen für Zusatzprodukte wie die Fail-Over-IPs, Zusatz-IP, zum Mounten von Storagespace, Plesk, u.a.m.. Weiters gibt es dort Werbemittel für das Partnerprogramm. Hier geht es zur Einstiegsseite.

Internationale (englischsprachige Website)

Looking Glass

Kontaktforumular Support

Kritik

Man liest in diversen Foren immer wieder von Kritik unzufriedener Kunden. So lautet etwa ein Foren-Thread bei Freifunk: „Netcup nicht mehr empfehlenswert“. Hintergrund waren Anti-DDoS-Maßnahmen, die offenbar bei Freifunk-Uplink-Nodes Probleme bereiteten. Dazu muss man wissen, dass hier eine Menge Traffic, teilweise mit hohen Peaks anfällt, die über dem eines durchschnittlichen Hosts liegen kann. Es finden sich aber auch Hinweise auf aktive Versuche von Netcup-Mitarbeitern, diese Probleme durch dedizierte Hardware zu lösen: https://forum.freifunk.net/t/unterstuetzung-als-isp/5015.

Weitere Probleme, die im Forum immer wieder aufpoppen, sind Performance-Probleme bei den VPS, die bekanntlich auf geteilter Hardware – also gerade nicht dediziert laufen. Mein Eindruck dabei ist: Je billiger das Produkt, desto lauter der Aufschrei. Meine Beobachtung ist, dass der Support selbst bei den günstigsten VPS stets um eine Lösung bemüht ist – etwa werden virtuelle Maschinen dann auf ein anderes Hostsystem transferiert. Wie überall gilt: „Der Ton macht die Musik“ – eine höfliche Anfrage wird meist in Windeseile einer Lösung zugeführt. Ich habe nur selten bei einer Firma derart guten Support erlebt. Dass man trotzdem ein paar Mails wechseln muss, wenn man eine Nicht-Standard-Anfrage hat, ist klar. Tip: Fasse Dich kurz, sei präzise und bleib stets höflich. Pack nie mehr als ein Anliegen in ein Mail.

Ich selbst bin bereits seit mehreren Jahren Kunde bei netcup und abgesehen von einem Problem, das im Unternehmensbereich aufkam, und, das  im Wesentlichen im rechtlichem Unverständis in einem grenzüberschreitenden Sachverhalt begründet lag, gab es keine Kontroversen. Im Gegenteil!

Sonstige wiederkehrende Fragen

Im Forum wird immer wieder die Frage gestellt, ob man einmal einem Server zugewiesene, zusätzliche IP-Adressen auf einen anderen Server übertragen lassen kann – kann man:

Wechsel Zuweisung zusaetzliche IPv4-Adresse € 45 Euro einmalig

Wechsel Zuweisung zusaetzliches IPv6-Subnet € 45 Euro einmalig

Zusätzliche IP-Adressen sind übrigens anders als Failover-IP-Adressen nicht für den automatisierten Wechsel zwischen Servern gedacht.

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise sind mit deutscher MwSt. angegeben, wie sie auf der Website von netcup (netcup.de) zu finden sind.

netcup: verschiedene RSS Feeds und Infos

Zusatzinfos von und zu netcup.de

1. Sonderangebote: RSS-Feed von netcup-sonderangebote.de

Aktuelle Angebote sind in diesem Feed zu finden:

Loading RSS Feed

2. Labs: RSS-Feed von netcup-labs.de

Bist Du experimentierfreudig und gibst gern Feedback? Dann wird Dich der folgende Feed interessieren:

  • Kostenloses Webhosting für neue Cloud-Webhosting-Tarife
    Ab sofort bieten wir auch unsere neuen Cloud-Webhosting-Tarife in den netcup-Labs an. Zur Wahl steht entweder ein kostenfreier Expert-Tarif oder ein Baukasten-Tarif. In beiden Tarifen ist eine de-Domain inklusive. Diese wird auf den Kunden registriert, so dass er alle Rechte an der Domain erwirbt. Wie gehabt sind auch diese kostenlosen… Read more »
  • Pressemitteilung: netcup startet Entwicklungslabor
    Soeben wurde auf news.netcup.de eine Pressemitteilung zu netcup Labs veröffentlicht. […] Im Rahmen des stetigen Bestrebens der Qualitätssteigerung bietet die netcup GmbH daher für interessierte Bestands- und Neukunden kostenlose vServer sowie kostenloses Webhosting zu Testbedingungen an. Ziel des Entwicklungslabor, kurz auch netcup Labs, ist es eine produktive Umgebung zu schaffen,… Read more »
  • Heute ist netcup Labs gestartet
    Heute wurde die Website netcup Labs von der netcup GmbH veröffentlicht. Sie soll der Vermittlung von kostenlosen Testprodukten (vServer, Webhosting uvm.) an interessierte Tester dienen. In den kommenden Tagen werden hier diverse Produkte präsentiert, für die Tester gesucht werden. Read more »
WordPress RSS Feed by thememason.com

3. News: RSS-Feed von netcup-news.de

Wenn Du auf der Suche nach Pressemittelungen von netcup bist, schau hierher:

  • Gemeinsam für mehr Sicherheit: netcup Teilnehmer der Allianz für Cyber-SicherheitGemeinsam für mehr Sicherheit: netcup Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit
    Wie schaffen wir es, das Netz zu einem sicheren Ort zu machen, an dem die Daten der User geschützt sind und die Gefahr vor Hackerangriffen minimiert wird? Wir sind davon überzeugt: das geht nur gemeinsam. Seit Juli 2020 ist netcup einer von fast 5000 Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit (ACS)… Read more »
  • Neues bei netcup PRO: Managed Cloud Cluster Generation 9Neues bei netcup PRO: Managed Cloud Cluster Generation 9
    Unsere Managed Cloud Cluster sind ab heute in der Generation 9 verfügbar. Mit dem Wechsel auf AMD EPYC-CPUs, einer Erhöhung der Netzwerkanbindung und mehr Inklusiv-Traffic profitieren unsere Business-Kunden von einer noch besseren Cloud-Lösung. Nach unseren Root-Servern und VPS haben wir diese Woche auch die Managed Cloud Cluster auf die AMD… Read more »
  • Korrekturrechnungen für den Leistungszeitraum 01.07.-31.12.2020Korrekturrechnungen für den Leistungszeitraum 01.07.-31.12.2020
    Mit Donnerstag, 23.07.2020, werden wir nach gut drei Wochen intensiver Entwicklung mit der Ausstellung der Korrekturrechnungen aufgrund der gesenkten Mehrwertsteuer (16 %) für den Leistungszeitraum 01.07.-31.12.2020 beginnen. Drei Wochen nach der Senkung der deutschen Mehrwertsteuer von 19 % auf 16 % beginnen wir morgen, Do., 23.07.2020, mit der Ausstellung der… Read more »
  • Inhaberwechsel im CCP nun möglichInhaberwechsel im CCP nun möglich
    netcup Kunden ist es ab sofort möglich, über das Customer Control Panel (CCP) Produkte von anderen Kunden kostenfrei und selbstständig zu übernehmen. Damit ermöglichen wir eine zeitgemäße, flexible und vor allem kundenfreundliche Option, einfach Inhaberwechsel durchzuführen. Mit 07.07.2020 gibt es eine Neuerung in unserem CCP: netcup Kunden können Produkte von… Read more »
  • Mehrwertsteuersenkung auf 16 %Mehrwertsteuersenkung auf 16 %
    Punkt Mitternacht, 01.07.2020, werden wir die deutsche Mehrwertsteuer (MwSt.) für unsere Produkte auf 16 % anpassen. Damit profitieren Kunden von netcup von günstigeren Preisen befristet bis Jahresende. Ab 01.07.2020 wird in Deutschland der reduzierte Mehrwertsteuersatz von 16 % gelten – das ist eine Reduktion von 3 % zum bisherigen Satz.… Read more »
  • netcup launcht neue Root-Server Generation 9 auf AMD EPYC™ der 7002-Serienetcup launcht neue Root-Server Generation 9 auf AMD EPYC™ der 7002-Serie
    Am Dienstag, 26. Mai 2020, launcht netcup die neueste Root-Server Generation 9 – mit einer wegweisenden Neuerung: Zum Einsatz kommen CPUs der EPYC-7002-Serie von AMD. Mit dem Launch der zweiten EPYC-Serie, genannt Rome, hat AMD im August 2019 den Markt kräftig aufgemischt. Diese neuen Server-CPUs sind besonders leistungsstark. Die Rechenleistung… Read more »
  • netcup PRO: Erweiterung der Services für Business-Kundennetcup PRO: Erweiterung der Services für Business-Kunden
    Unter netcup PRO bieten wir Services an, die über unsere Standard-Produkte hinaus gehen. Zusammen mit unserem Partner Anexia haben wir diese Unit nun neu sortiert und aufgestellt, um noch bessere Individualangebote stellen zu können. Der österreichische IT-Dienstleister Anexia wurde 2006 gegründet und ist auf hochwertige Cloud-Lösungen sowie Individual-Softwareentwicklung spezialisiert. Darüber… Read more »
  • netcup überzeugt als Testsieger bei EXPERTE.denetcup überzeugt als Testsieger bei EXPERTE.de
    Die deutschsprachige Vergleichsplattform EXPERTE.de testet Produkte und Services rund um das Thema Digitalisierung. Beim aktuellen Verbrauchertest von Webhosting-Anbietern konnte netcup überzeugen: mit einer Gesamtnote von 1,3 platziert sich netcup mit den Cloud-Webhosting-Angeboten als Testsieger. „Täglich geben wir alles, um unseren Kundinnen und Kunden höchste Qualität zu günstigen Preisen zu bieten.… Read more »
  • Es ist soweit: netcup launcht VPS Generation 9Es ist soweit: netcup launcht VPS Generation 9
    Nach zwei Jahren mit der Generation 8 launcht netcup am heutigen Dienstag, dem 21.04.2020 die neueste Serien-Generation der Virtual Private Server (VPS): Generation 9. Sie stehen nun allen Interessierten zur Bestellung auf unserer Webseite zur Verfügung. Bei der neuen Produktserie haben wir vor allem darauf geachtet, leistungsstärkere CPUs einzusetzen. Darüber… Read more »
  • Webhostingpanel- und Betriebssystem-Upgrade bei Webhosting und Managed ServerWebhostingpanel- und Betriebssystem-Upgrade bei Webhosting und Managed Server
    In diesen Wochen läuft ein umfangreiches Upgrade unserer Webhosting- und Managed Server-Systeme. Das Betriebssystem, auf dem unsere Webhosting- und Managed Server-Produkte laufen, wird aktualisiert. Auch wird sichergestellt, dass alle Systeme die aktuelle Version des Hostingpanels Plesk Onyx nutzen. Von den Verbesserungen profitieren über 100.000 Kundensysteme. Mit Abschluss dieser Maßnahme stehen… Read more »
WordPress RSS Feed by thememason.com

4. Status: RSS-Feed von netcup-status.de

Ausfälle sind lästig sind, sollte man sie im Auge behalten. Mit anderen Worten hier ist der offizielle RSS-Feed über Störungen:

  • Störung Domainbestellungen
    Es liegt derzeit eine Störung bei der Bestellung von Domains vor. Daher können Domainbestellungen derzeit eventuell nicht durchgeführt oder erfolgreich abgeschlossen werden. Read more »
  • Netzwerkstörung
    Es kommt derzeit zu Einschränkungen in Teilen unseres Netzwerks. Wir arbeiten an einer Lösung. Read more »
  • Störung des Servercontrolpanel (SCP)
    Es liegt derzeit eine Störung am Servercontrolpanel (SCP) vor. Dadurch kann die Erreichbarkeit, bzw. die Funktionalität des Panels, eingeschränkt sein. Der Betrieb der Server wird dadurch nicht beeinträchtigt. Read more »
  • Phishing-E-Mails im Namen von netcup im Umlauf
    Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass Phishing-E-Mails im Umlauf sind, die Nutzer dazu verleiten sollen, auf einer gefälschten Login-Seite ihre netcup Zugangsdaten einzugeben. Diese E-Mails stammen nicht von uns. Es ist davon auszugehen, dass ein Aufruf des Links und eine Eingabe der Zugangsdaten zu einem Missbrauch Ihrer Produkte oder Ihres… Read more »
  • Änderung von DNS-Einträgen im CCP nicht möglich
    Wir erhalten derzeit Fehlerberichte unserer Kunden, dass das Ändern von DNS-Einträgen im CCP nicht möglich sei. Es wird die Fehlermeldung „Die Einstellungen der Zone konnten nicht aktualisiert werden.“ zurückgegeben. Wir untersuchen den Vorfall und informieren hier weiter. Read more »
  • Verzögerte E-Mail-Zustellung in unserer Webhostingumgebung
    Aufgrund einer aktuellen Störung kommt es zu einer verzögerten E-Mail-Zustellung in unserer Webhostingumgebung. Read more »
  • Ausfall des Customercontrolpanels (CCP)
    Das Customercontrolpanel (CCP) ist aktuell nicht erreichbar. Wir arbeiten bereits an der Behebung und bitten noch um ein wenig Geduld. Wir werden Updates hier veröffentlichen. Read more »
  • Ausfall des Servercontrolpanel (SCP)
    Es liegt derzeit eine Störung des Servercontrolpanel (SCP) vor. An der Behebung wird gearbeitet. Wir bitten um ein wenig Geduld. Read more »
  • Wartung der Stromversorgung im netcup-Rechenzentrum
    Am 27.02.2020 von 04:00 – 08:00 Uhr finden Wartungsarbeiten an der Stromversorgung des netcup-Rechenzentrums statt. Da alle Systeme in unserem Rechenzentrum redundant an die Stromversorgung angebunden sind, ist nicht mit Ausfällen zu rechnen. Wir informieren hier wie üblich, wenn die Wartung abgeschlossen wurde. Read more »
  • Störung der SOGo-Groupware
    Es kommt derzeit zu Ausfällen in der SOGo-Groupware-Umgebung, wodurch das Abrufen, sowie Senden und Empfangen von E-Mails eingeschränkt ist. Read more »
WordPress RSS Feed by thememason.com

Weitere Infos

netcup Gutscheine und netcup Gutscheincodes