Der Black Friday 2019 bei netcup!

Er ist da!

Der Fahrplan in den Black Friday 2019

*** KREISCH ***

EiWoMiSau-Alarm

Webhosting EiWoMiSau BF19

  • Die Eierlegendewollmilchsau unter den Webhosting-Tarifen
  • PHP, NodeJS, Ruby, Perl, Python, MySQL, Auto-Backups
  • 20 eigene .de-Domains
  • 2 x 250 GB SSD Speicherplatz
  • 500 E-Mail-Postfächer
  • Kostenlose SSL-Zertifikate
4,76€ pro Monat
*** KREISCH ***

 

Vorweg:

  • Die große Überraschung sind die großen Unbekannten:  „RS Black Pearl“ um € 19,90 und „RS Black Mamba“ im € 9,90. Die Spezifikationen sind nicht im Fahrplan genannt.
    • Jetzt wissen wir es: „RS Black Mamba“ schaut so aus:
      Prozessor:Intel® Xeon® Gold 6230
      Prozessorkerne:2 dediziert
      Arbeitsspeicher DDR 4 ECC:8 GB
      Festplatte:400 GB SSD
    • „RS Black Pearl“ hat folgende Specs:
      Prozessor:Intel® Xeon® Gold 6230
      Prozessorkerne:4 dediziert
      Arbeitsspeicher DDR 4 ECC:32 GB
      Festplatte:1 TB SSD
  • .at-Domains sind wieder geringfügig teurer als in den Vorjahres-Aktionen. Heuer schlagen sie mit € 10 zu Buche – immer noch sehr günstig, aber nichts Außergewöhnliches. (Anderswo ab 9,18 oder 9,90 im ersten Jahr gesehen. Der Vorteil bei netcup: der Preis gilt in aller Regel dauerhaft.)
  • VPS 1000 G8 statt VPS 1000 G8 Plus. In früheren Aktionen (Advent(s)kalender, BF) kam ein VPS 1000 G8 Plus vor. Heuer gibt es den VPS 1000 G8 dafür billiger.
  • Den VPS 100 G8 um € 1,79 haben sich einige Leute im Forum immer wieder gewünscht. Der Wunsch wurde offenbar erfüllt. Die 50 Stück werden schnell weg sein.
  • Wer den VPS 500 im Fahrplan verpassen sollte: Den gibt es auch mit Gutschein NICHT billiger. Der angegebene Statt-Preis von € 4,29 ist auch nicht der reguläre Preis, sondern ebenfalls ein Aktionspreis.
  • Das reduzierte Reseller-Webhosting ist sicherlich für viele hier interessant. Die Frage ist, ob es wieder nur an Gewerbetreibende vergeben wird.
  • Die Addons wie Failover-IP-Adressen (v4 und v6) sind geringfügig verbilligt, wie in früheren Aktionen schon. Dass die Einrichtung und der reguläre Preis zugleich gesenkt sind, hier € 3 statt €5 und Einrichtung €10 statt €20, ist neu.
  • Neu ist auch das IPv6-Adressen ohne Einrichtungsgebühr angeboten werden, dafür mit laufend € 0,19 zu Buche schlagen.

Der Fahrplan im Original

Quelle: https://www.netcup-news.de/2019/11/25/fahrplan-fuer-den-black-friday-2019/; abgerufen am 25.11.2019 umd 13.00 Uhr.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Auch in den vergangenen Jahren gab es stets einen „Fahrplan“ für den Black Friday, der stets unter https://netcup-news.de angekündigt worden ist. Wer vergleichen möchte:

 

2018 sah der Fahrplan so aus: https://www.netcup-news.de/2018/11/20/fahrplan-in-den-black-friday-2018/

2017 so: https://www.netcup-news.de/2017/11/22/fahrplan-in-den-black-friday-2017/

Für heuer wurde bis zum heutigen 23.11.2019 noch kein Fahrplan veröffentlicht. Man darf also gespannt bleiben. Fällt der Black Friday heuer aus? Oder wird es wieder .de, .at, .ch, .li, .com und .eu-Domains zum Schleuderpreis geben? Rootserver mit mehr Power? VPS billiger? Webhosting stark verbilligt oder im ersten Jahr gar gratis? Günstigere Failover-IPs? Cloud-VLANs reduziert?

Im Vorfeld des Black Friday gab es zumindest einen „€ 20 auf alles außer Domains“-Gutschein, der auch mit anderen Aktionen kombinierbar war. Mittlerweile ist er ausgelaufen. (Oder doch nicht? Im Archiv kann man ihn noch in den Warenkorb legen – ob er aber noch akzeptiert wird?).

Weiters laufen augenblicklich noch folgende Sonderangebote:

ProduktnameBeschreibung 
RS 2000 SSDx4 G8 240 GB Enterprise SSD RAID10
16 GB DDR4 ECC RAM
KVM-Technologie
99,9 % Mindestverfügbarkeit
Sicheres und schnelles RAID10 (Hardware-RAID-Controller)
Konsole zur Fernwartung, Backupsystem uvm...
um € 12,99
Tip: mit Gutscheinen kombinierbar
RS 4000 SSDx4 G8SE
560 GB Enterprise SSD RAID10
32 GB DDR4 ECC RAM
KVM-Technologie
99,9 % Mindestverfügbarkeit
Sicheres und schnelles RAID10 (Hardware-RAID-Controller)
Konsole zur Fernwartung, Backupsystem uvm...
um € 20,99
Tip: mit Gutscheinen kombinierbar
Reseller Webhosting 1000
5 Kunden, 50 GB, 5 IPv6-Adressenum € 4,99
Reseller Webhosting 2000 15 Kunden, 150 GB, 15 IPv6-Adressenum € 7,49
Reseller Webhosting 4000
40 Kunden, 400 GB, 40 IPv6-Adressenum € 14,99
Reseller Webhosting 8000100 Kunden, 1000 GB, 100 IPv6-Adressenum € 22,99
Wechselrabatt € 30Wechselrabatt iHv € 30, Gutscheincode: go2netcup
Gutscheinbedingungen:Webhosting, vServer, Root-Server oder Domains und Nachweis des Wechsels (letzte Rechnung des bisherigen Anbieters)

Osterangebote 2019 bei netcup

Soeben kam die Ankündigung auf netcup-news.de, womit man in etwa bei der heurigen Ostereiersuche auf der netcup-Website rechnen wird können – „Ein kleiner Ausblick auf mögliche Sonderangebote:“

  • Webhosting ab 0,09 Euro monatlich
  • VPS ab 1,79 Euro monatlich
  • Root-Server ab 4,99 Euro monatlich
  • Domains ab 0,09 Euro monatlich
  • VLANs stark reduziert
  • IP-Adressen stark reduziert
  • managed Private Server ab 35 Euro
  • netcup CUPs
  • netcup WCs
  • netcup Johanns

„Dazu wird es viele Tarife generell reduziert geben, wie man es von unseren Aktionen gewohnt ist 🙂“

 

Zur Erläuterung:

CUPs sind Kaffeehäferl.

WC bezeichnet anders, als es böse Zungen im Forum behaupten, keine Toiletten, sondern Wireless Charger für’s Handy.

Der „Johann“ ist ein praktiver Schlüsselanhänger, der zugleich auch Einkaufswagenöffner und Flaschenöffner ist.

All diese Gimmicks wurden schon früher erwähnt.

Weiterführende Informationen zu den Produkten und Zusatzprodukten habe ich unter anderem in netcup – Feedback, Interessantes, Wissenswertes zusammengefasst.

netcup Hintergrundcheck

Auf ihrer eigenen Website nennt netcup.de folgende Gründungsdaten (abgerufen am 13.03.2019):

Ohne Datum – „fünf Jahre als Einzelunternehmen von Dipl.-Ing. (BA) Felix Preuß geführt“
01. Januar 2007 – Preuß und Werner GbR
20. November 2008 – netcup GmbH mit Sitz in Karlsruhe
16. November 2016 – Erwerb durch die österreichische Anexia  (Mitteilung datiert vom 16.11.21016, abgerufen am 13.03.2019).
Weiterführende Informationen nennt das netcup-Impressum.

Größe des Unternehmens:
Die Kundenzahl wird auf der Website von netcup mit „knapp 50.000“ angeben, laut einem Forenposting des Herrn Preuß dürften es nun knapp 100.000 sein, wobei nicht bekannt ist, wie viele davon tatsächlich aktiv sind. Im Zeitpunkt des Erwerbs im Jahr 2016 beziffert Anexia in obgenannter Pressemitteilung 40.000 Kunden und 60.000 Domains. Das Verhältnis von Privatkunden und gewerblichen Kunden sei im Zeitpunkt der Übernahme „ausgeglichen“ gewesen.

weiterführende Artikel zu Anexia

„In unserer Branche herrscht Krieg“, Matthias Auer , „Die Presse“

Alle Angaben ohne Gewähr.

netcup – Feedback, Interessantes, Wissenswertes

In diesem Beitrag dreht sich alles um Feedback, Interessantes und Wissenswertes zu netcup.de. Hier gibt es -hoffentlich nützliche- Hinweise.

Aktuelle Informationen von netcup selbst

Die netcup RSS Feeds fassen die neuesten Meldungen von je netcup-labs.de, netcup-status.de, netcup-sonderangebote.de und netcup-news.de zusammen.

Debian Mirror

Wusstest Du, dass es einen Debian-Mirror bei netcup gibt?
http://debian.netcup.net/debian/

Cloud vLAN

Für diejenigen, die mehr als einen VPS, Rootserver oder Storageserver bei netcup gebucht haben, ist ein VLAN eine interessante Sache. Das VLAN bei netcup ist als VxLAN realsiert und ermöglicht unlimitierten, privaten und netzinternen Datenverkehr zwischen allen Servern, die unter einem Account verwaltet werden. Die VLANs gibt es in unterschiedlichen Bandbreiten. Jedes von ihnen steht über servercontrolpanel.de zur Verfügung und kann nach Belieben eingerichtet und geändert werden. Du legst dazu einfach pro VLAN eine virtuelle Netzwerkkarte an. Folgende Varianten gibt es:

Der VLAN-interne Traffic ist laut Produktbeschreibung unlimitiert. Damit eignet sich das VLAN für umfangreiche Backups zwischen den Servern, für „interne“ Datenbankserver und ähnlich Szenarien.

Weitere Informationen stehen in der Pressemitteilung.

Plesk-Lizenzen

Unter Software listet netcup diverse Lizenzmodelle für das Webhostingpanel Plesk Onyx. Es gibt auch Images für Root- und Vserver/VPS, die Plesk vorinstalliert haben. Nach Eingabe des Lizenzschlüssels hat man somit sein eigenes funktionierendes Hostingsystem.

  • Je nach Lizenztyp sind die Angebote an ein netcup-System gebunden oder lassen sich auch für anderswo gehostete Systeme verwenden. Einfach den Support fragen!
  • Auch, wenn das einfach klingt, sollte man sich mit dem Thema Systemadministration gut auskennen!

Das Netcup Forum

Die Kunden-Community tauscht sich im Netcup-Forum aus. Hier werden Produkte, Hintergrundwissen, allgemeine EDV-Probleme und auch völlig Nebensächliches besprochen. Man hilft sich.

Server Control Panel (SCP)

Das SCP dient der Administration der gebuchten Rootserver (RS), Storageserver und der Virtuellen Privaten Server (VPS). Man kann darüber Startmedien einlegen, die Festplatte löschen, den Server starten, stoppen, neustarten, erzwungen neustarten, erzwungen abschalten. Ebenso sieht man dort die zugewiesenen IPv4-Adressen und den zugeteilten IPv6-Präfix. Um den reverse DNS-Eintrag (rDNS) einer IP zu ändern, geht man ins CCP. Weiters steht VNC&Web-basierte Remoteadministration über das SCP zur Verfügung.
Man kann seinen Servern auch Spitznamen geben, Statistiken (CPU, I/O, Netzwerk I/O) dort einsehen.

Customer Control Panel (CCP)

Mittels des CCP werden Stammdaten verwaltet, Rechnungen angezeigt – man kann darüber auch via PayPal offene Rechnungen bezahlen, Domains, Zertifikate, Groupware und andere Produkte (letztere verweisen bloß in den Webshop) bestellen, Domaineinstellungen verwalten, NFS-Storage bestellen, Produkte kündigen,  Supportanfragen stellen und das Partnerprogramm verwalten. Das CCP wurde erst kürzlich überarbeitet und soll nun auf Mobilgeräten ein besseres Nutzungserlebnis bieten. Auch auf dem Desktop ist es schneller und etwas übersichtlicher geworden. Verwirrend sind noch die Sublinks, die rechts oben in hellgrauer Schrift angezeigt und daher leicht übersehen werden können. Zwecks DSGVO-Konformität kann man unter Stammdaten in einem dieser Sublinks eine Zusatzvereinbarung zur Datenverarbeitung weitgehendst automatisiert erstellen. Weiters kann man in den Stammdaten einen API-Key anlegen, um Änderungen an Domains automatisiert vornehmen zu können. Für technisch versierte Privatkunden ist das etwa interessant, wenn man sich einen eigenen DynDNS-Dienst bauen möchte. Anleitungen zu den APIs gibt es im Wiki.

Reseller-Level

Für gewerbliche Kunden, die als solche registriert sind, steht darüber hinaus mit einem der (Domain-)Resellerlevel -es gibt sie in den Varianten A-D- durch die APIs Möglichkeiten zur automatisierten Domainregistrierung zur Verfügung.

Produktupgrades

Das CCP wurde vor einiger Zeit erweitert, sodass man nun, wenn einem der Server zu klein geworden sein sollte, jederzeit ein Tarifupgrade durchführen kann. Eine Anleitung dazu gibt es im Wiki.
Upgrade bedeutet dabei nicht zwangsläufig mehr Resourcen, denn man kann auch von einigen Produktvarianten in die (höherpreisige) Basisvariante wechseln. Zu beachten ist:

  1. Aktionsprodukte haben meistens gar keinen Upgrade-Pfad.
  2. Ein Upgrade ist nur innerhalb einer Server-Generation vorgesehen (G7->G7; G8->G8; aber keinesfalls G7->G8 oder vice versa).
  3. Die Mindestvertragsdauer (MVD) kann man nur verlängern, nicht verkürzen. (1 Monat auf 12, 3 Monate auf  6 Monate oder 12 Monate ist ok, 12 auf 6 oder 6 auf 3 oder 3 auf 1 geht nicht. Möchte man das, kann man bestenfalls um eine kulante Lösung ersuchen.

Wehosting Control Panel (WCP)

Das WCP ist teils über CCP  eingebettet (Single-sign-on in CCP) oder als Standalone-Interface aufrufbar. Man verwaltet darüber die Webhosting-Produkte. WCP ist im Grunde identisch mit Plesk Onyx, wurde aber modifiziert.
Es fehlen etwa die Tools zur Mailinglisten-Verwaltung, denn -obacht- Netcup-Hosting-Produkte inkludieren augenscheinlich keine Mailinglisten! (siehe u.a. https://forum.netcup.de/anwendung/plesk/p112665-mailing-liste-newsletter-mail-verteiler/#post112665)

Wiki

Im Wiki findet man Anleitungen und sonstige Beschreibungen für Zusatzprodukte wie die Fail-Over-IPs, Zusatz-IP, zum Mounten von Storagespace, Plesk, u.a.m.. Weiters gibt es dort Werbemittel für das Partnerprogramm. Hier geht es zur Einstiegsseite.

Internationale (englischsprachige Website)

Looking Glass

Kontaktforumular Support

Kritik

Man liest in diversen Foren immer wieder von Kritik unzufriedener Kunden. So lautet etwa ein Foren-Thread bei Freifunk: „Netcup nicht mehr empfehlenswert“. Hintergrund waren Anti-DDoS-Maßnahmen, die offenbar bei Freifunk-Uplink-Nodes Probleme bereiteten. Dazu muss man wissen, dass hier eine Menge Traffic, teilweise mit hohen Peaks anfällt, die über dem eines durchschnittlichen Hosts liegen kann. Es finden sich aber auch Hinweise auf aktive Versuche von Netcup-Mitarbeitern, diese Probleme durch dedizierte Hardware zu lösen: https://forum.freifunk.net/t/unterstuetzung-als-isp/5015.

Weitere Probleme, die im Forum immer wieder aufpoppen, sind Performance-Probleme bei den VPS, die bekanntlich auf geteilter Hardware – also gerade nicht dediziert laufen. Mein Eindruck dabei ist: Je billiger das Produkt, desto lauter der Aufschrei. Meine Beobachtung ist, dass der Support selbst bei den günstigsten VPS stets um eine Lösung bemüht ist – etwa werden virtuelle Maschinen dann auf ein anderes Hostsystem transferiert. Wie überall gilt: „Der Ton macht die Musik“ – eine höfliche Anfrage wird meist in Windeseile einer Lösung zugeführt. Ich habe nur selten bei einer Firma derart guten Support erlebt. Dass man trotzdem ein paar Mails wechseln muss, wenn man eine Nicht-Standard-Anfrage hat, ist klar. Tip: Fasse Dich kurz, sei präzise und bleib stets höflich. Pack nie mehr als ein Anliegen in ein Mail.

Ich selbst bin bereits seit mehreren Jahren Kunde bei netcup und abgesehen von einem Problem, das im Unternehmensbereich aufkam, und, das  im Wesentlichen im rechtlichem Unverständis in einem grenzüberschreitenden Sachverhalt begründet lag, gab es keine Kontroversen. Im Gegenteil!

netcup: verschiedene RSS Feeds und Infos

Zusatzinfos von und zu netcup.de

1. Sonderangebote: RSS-Feed von netcup-sonderangebote.de

Aktuelle Angebote sind in diesem Feed zu finden:

Loading RSS Feed

2. Labs: RSS-Feed von netcup-labs.de

Bist Du experimentierfreudig und gibst gern Feedback? Dann wird Dich der folgende Feed interessieren:

  • Kostenloses Webhosting für neue Cloud-Webhosting-Tarife
    Ab sofort bieten wir auch unsere neuen Cloud-Webhosting-Tarife in den netcup-Labs an. Zur Wahl steht entweder ein kostenfreier Expert-Tarif oder ein Baukasten-Tarif. In beiden Tarifen ist eine de-Domain inklusive. Diese wird auf den Kunden registriert, so dass er alle Rechte an der Domain erwirbt. Wie gehabt sind auch diese kostenlosen… Read more »
  • Pressemitteilung: netcup startet Entwicklungslabor
    Soeben wurde auf news.netcup.de eine Pressemitteilung zu netcup Labs veröffentlicht. […] Im Rahmen des stetigen Bestrebens der Qualitätssteigerung bietet die netcup GmbH daher für interessierte Bestands- und Neukunden kostenlose vServer sowie kostenloses Webhosting zu Testbedingungen an. Ziel des Entwicklungslabor, kurz auch netcup Labs, ist es eine produktive Umgebung zu schaffen,… Read more »
  • Heute ist netcup Labs gestartet
    Heute wurde die Website netcup Labs von der netcup GmbH veröffentlicht. Sie soll der Vermittlung von kostenlosen Testprodukten (vServer, Webhosting uvm.) an interessierte Tester dienen. In den kommenden Tagen werden hier diverse Produkte präsentiert, für die Tester gesucht werden. Read more »
WordPress RSS Feed by thememason.com

3. News: RSS-Feed von netcup-news.de

Wenn Du auf der Suche nach Pressemittelungen von netcup bist, schau hierher:

  • Frohe Festtage und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2020
    Liebe Kundinnen und Kunden, da sich das Jahr langsam dem Ende zuneigt, möchten wir die Gelegenheit nutzen und uns heute bei Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Treue in diesem Jahr bedanken. Mit viel Freude waren wir auch im Jahr 2019 Ihr Dienstleister für Webhosting, Infrastruktur, Management und Domains. Wir… Read more »
  • Erreichbarkeit des Supports während den Feiertagen 2019-2020
    Liebe Kundinnen und Kunden, wie auch Sie sind wir in den letzten Zügen das Jahr 2019 abzuschließen. In 3 Tagen schon beginnen die Feiertage, an denen wir alle gemeinsam mit unseren Liebsten das Jahr ausklingen lassen. Freuen Sie sich auf die letzten paar Überraschungen, die unser Adventskalender noch für Sie… Read more »
  • Adventskalender 2019Adventskalender 2019
    Pünktlich um 0 Uhr öffnen wir morgen Türchen Nummer 1 unseres Adventskalenders 2019. In den kommenden 24 Tagen warten viele spannende Sonderangebote auf Sie! Von 1. bis 24. Dezember öffnet sich jeden Tag ein neues Türchen in unserem Adventskalender. Jedes Türchen verbirgt ein anderes Sonderangebot. Am 24.12.2019 wird es wieder… Read more »
  • PHP-Version 7.4 für Cloud-Webhosting und Managed-Server bei netcupPHP-Version 7.4 für Cloud-Webhosting und Managed-Server bei netcup
    Die neue Version 7.4 der populären Programmiersprache PHP wurde erst vor wenigen Stunden veröffentlicht. Kunden von netcup können schon jetzt von den neuen Features und Verbesserungen profitieren. Die neue Version steht in unserem Cloud-Webhosting und auf unseren Managed-Servern bereits zur Verfügung. Webhosting-Kunden können die Version 7.4 in ihrem CCP unter… Read more »
  • Fahrplan für den Black Friday 2019Fahrplan für den Black Friday 2019
    Am 29. November 2019 ist Black Friday. Wie bereits im letztem Jahr werden wir auch dieses Jahr mit spannenden Angeboten dem schwarzen Freitag Farbe verleihen. Nach einem vorgegebenen Zeitplan werden nacheinander absolute Sonderangebote veröffentlicht. Die Stückzahl der Sonderangebote ist begrenzt. Bestellt werden kann das Sonderangebot solange, wie der Vorrat reicht.… Read more »
  • Auszeichnung für netcup-Azubi Lars SteckAuszeichnung für netcup-Azubi Lars Steck
    Lars Steck hat seine Ausbildung zum Fachinformatiker im Bereich Systemintegration bei netcup mit Bestnote erfolgreich abgeschlossen. Vergangenen Donnerstag, 24.Oktober 2019, wurde er dafür gemeinsam mit seinem Ausbildungsbetrieb von der IHK Karlsruhe bei der Jahresbestenehrung 2019 ausgezeichnet. Lars hat seine Ausbildung mit der Abschlussnote „Sehr gut“ beendet und zählt somit, von… Read more »
  • netcup erneut Webhoster des Jahresnetcup erneut Webhoster des Jahres
    netcup holt ersten Platz in den Kategorien V-Server, Domains und Managed-Server beim HOSTtest Leser-Voting 2019 Werther, 16.10.2019: Der Webhosting-Anbieter netcup wurde von HOSTtest als Webhoster des Jahres 2019 in den Kategorien V-Server, Domains und Managed-Server ausgezeichnet. netcup konnte damit zum bereits 5. Mal in Folge bei der Auszeichnung überzeugen. Die… Read more »
  • Neues Image verfügbar: CentOS 8Neues Image verfügbar: CentOS 8
    Drei Tage nach dem offiziellen Release von CentOS 8, stellen wir unseren Kundinnen und Kunden CentOS 8 als fertiges Image zur Installation auf einem Root-Server, VPS oder Storage-Server bereit. Auch kann CentOS 8 als DVD-ROM im Servercontrolpanel eingelegt und genutzt werden. CentOS ist ein Klon des Red Hat Enterprise Linux… Read more »
  • netcup & Anexia auf der dmexco 2019netcup & Anexia auf der dmexco 2019
    Am 11. und 12. September ist es soweit, in Köln findet die alljährliche Digital Marketing Messe dmexco statt. Auch dieses Jahr sind wir wieder vor Ort – aber nicht alleine! Gemeinsam mit Anexia dürfen wir Sie an unserem Stand in Halle 7.1., Stand Nr.: D041. begrüßen. Wir verschenken auf der… Read more »
  • Attraktive Optionen für Webagenturen durch neue Reseller-Produkte der netcupAttraktive Optionen für Webagenturen durch neue Reseller-Produkte der netcup
    Unsere Pressemitteilung vom 12.08.2019: Karlsruhe, 12.08.2019: Mit August 2019 launcht die netcup GmbH eine neue Produktsparte die sich an Reseller wendet. Mit dem Reseller-Webhosting ist es nun möglich das Cloud-Hosting zu verwalten. Damit soll es Agenturen erleichtert werden, Webseiten Ihrer Klienten auch inklusive des Webhostings anzubieten. Beim Schnüren der neuen… Read more »
WordPress RSS Feed by thememason.com

4. Status: RSS-Feed von netcup-status.de

Ausfälle sind lästig sind, sollte man sie im Auge behalten. Mit anderen Worten hier ist der offizielle RSS-Feed über Störungen:

  • Störung der Verwaltungsoberfläche auf dem Webhostingserver a2e28
    Auf dem Webhosting-Server a2e28 liegt derzeit eine Störung der Verwaltungsoberfläche vor. Dadurch ist diese aktuell nicht erreichbar. An der Behebung wird gearbeitet. Gehostete Webseiten, Datenbanken, E-Mail-Postfächer, sowie die Verwaltungsoberfläche des Mailhostings sind nicht betroffen. Read more »
  • Netzwerkstörung
    Es kommt derzeit zu Einschränkungen in Teilen unseres Netzwerks. Hiervon sind insbesondere Webhosting-Server unserer Cloud-Webhostingplattform betroffen. Wir arbeiten an einer Lösung. Read more »
  • netcup.de derzeit nicht erreichbar
    Auf unserer Webseite netcup.de liegt aktuell eine Störung vor. Die Webseite lädt daher nicht, bzw. nur unvollständig. Wir arbeiten an der Behebung. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Read more »
  • Hotline am 01.11.2019 nicht besetzt
    Unsere telefonische Hotline ist am Freitag, 01. November 2019, nicht besetzt, da es sich um einen gesetzlichen Feiertag in Baden-Württemberg handelt. Gerne stehen wir Ihnen wie gewohnt per E-Mail zur Verfügung. Ab Montag, den 04. November 2019, können Sie uns auch telefonisch wieder kontaktieren. Read more »
  • Customercontrolpanel nicht erreichbar
    Das Customercontrolpanel (CCP) ist aktuell nicht erreichbar. Wir arbeiten an einer Lösung. Read more »
  • Anpassungen des Mailversand am 16.10.2019 ab 16:00 Uhr
    Am 16.10.2019 führen wir auf einzelnen Systemen ab 16:00 Uhr Softwareanpassungen am Mailversand durch. Hierbei sind keine Störungen zu erwarten. Bei den betroffenen Systemen handelt es sich vor allem, aber nicht ausschließlich, um nclabs Server. Sollten Sie nach 16 Uhr entgegen aller Erwartungen Probleme beim Mailversand feststellen, geben Sie uns… Read more »
  • Netzwerkprobleme
    Aktuell kommt es aufgrund eines Softwarefehlers in Teilen unseres Netzwerks zu temporären Unerreichbarkeiten einzelner Systeme. Der Sachverhalt ist bereits bekannt und wir arbeiten mit Hochdruck an der Entstörung. Read more »
  • Hotline nicht erreichbar
    Aktuell steht unsere Supporthotline leider nicht zur Verfügung. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Entstörung. Bis zur Entstörung würden wir Sie bitten sich mit Ihrem Anliegen per E-Mail an unseren Kundenservice zu wenden. Wir bitten etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Read more »
  • Störung Reseller Webhosting
    Aktuell liegt eine Störung am Resellerwebhosting vor. Es kommt zu sporadischer Nichterreichbarkeit aller Dienste. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Entstörung. Read more »
  • Phishing-E-Mails im Namen von netcup im Umlauf
    Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass Phishing-E-Mails im Umlauf sind, die Nutzer dazu verleiten sollen, auf einer gefälschten Login-Seite ihre netcup Zugangsdaten einzugeben. Diese E-Mails stammen nicht von uns. Es ist davon auszugehen, dass ein Aufruf des Links und eine Eingabe der Zugangsdaten zu einem Missbrauch Ihrer Produkte oder Ihres… Read more »
WordPress RSS Feed by thememason.com

Weitere Infos

netcup Gutscheine und netcup Gutscheincodes